Über Lou

Hallo, ich bin Lou.

Bin erst seit etwas mehr als einem Jahr bei diesen Verrückten. Wurde als kleine Miezekatze von der großen Hundeschnauze abgeschleckt und direkt adoptiert. Mein Personal kann sich sehen lassen: fünf Zweibeiner für Küche, Schlafplatz und Zimmer-Türen-Fenster-Service. Ich finde das sehr komfortabel.

Im Augenblick habe ich auf dem Bürostuhl meines Frauchens Platz genommen – viel Platz. Frauchen sitzt auf der Bürostuhlkante und ich liege mit dem Rücken am warmen Frauchenrücken. So muss das sein!

Als kleine Miezekatze habe ich hier natürlich das Sagen! Leckerchen? Check! Schmusen? Check! Spielen? Wo ist die Schlabberschnauze? Check!

Was soll ich sagen: Das hier ist mein Zuhause. Ich liebe die Angestellten, den Garten, die Nachbarhunde (manche), die Kater – oh ja – meine Freiheit und mein faules Leben. Schlafen, jagen, fressen. In Endlosschleife.

Zu Lara halte ich noch einen Sicherheitsabstand ein – aber wenn sie schläft, schleiche ich ganz leise an ihr Körbchen… so gemütlich dort!